Teamentwicklung

Teamentwicklung

Teamentwicklung und Teambuilding – Ihr Weg zum Erfolg

Nebeneinander, gegeneinander, durcheinander, miteinander?

Eine Teambuildingmaßnahme wird häufig als Teamevent oder Incentive geplant. Leider endet sie jedoch häufig in einem sehr teuren Betriebsausflug mit Eventcharakter. Was nimmt das Team effektiv mit? Was ändert sich nach dem Teambuilding wirklich?

Damit Sie diese Fragen positiv beantworten können, leben wir den KSI-Ansatz der ganzheitlichen Entwicklung: Holistic System Development.

Im ersten Schritt betrachten wir die Situation des Auftraggebers individuell und ganzheitlich. Dabei stellen wir uns zum Beispiel folgende Fragen:

  • Wer hat welche Rolle im Team?
  • Welche Komfortzonen werden gelebt/ausgenutzt?
  • Wie ist der Führungsstil?
  • Welche Kennzeichen für einen Konflikt gibt es?
  • Wie ist die Teamkultur im Kontext der Unternehmenskultur?
  • In welcher Phase ist das Team: Arbeitsgruppe, Pseudoteam, potenzielles Team, echtes Team oder Hochleistungsteam?
  • Wie effektiv ist die Zusammenarbeit?
  • Wie ist der Umgang miteinander (Rivalität vs. Kooperation)?
  • Was befindet sich „unter dem Teppich“?
  • Wie motiviert sind die Mitarbeiter?
  • Welche Aufgabe hat das Team im Gesamtkontext?
  • Wie stark identifizieren sich die Mitarbeiter mit dem Auftrag?

 

Eine echte Teamentwicklung braucht echte Antworten auf all diese Fragen - praxisnah, verbindlich und belastbar!

Im zweiten Schritt werten wir die Ergebnisse aus und konzipieren passende Maßnahmen. Für jedes Team neu. Für jedes Team anders. Vielleicht ist es im Einzelfall auch mal „nur“ ein Coaching für einzelne Mitarbeiter, im anderen Fall ein komplexer Change-Prozess. Eben das, was Ihr Team und Ihr Unternehmen brauchen.

Wie sehen unsere individuellen Konzepte aus? Ein paar Beispiele:

  • Entwicklung einer Teamlandkarte – wir machen das System sichtbar.
  • Kommunikationsanalyse nach HBDI® – wir reflektieren die Kommunikation.
  • Problemmatrix – wir finden die Nadel im Heuhaufen.
  • Konfliktstufen – wir berechnen die noch zur Verfügung stehende Zeit bis zum Abgrund.
  • Rollenklärung – wir bringen die Beteiligten in ihre Verantwortung.
  • Kooperationsplan – wir navigieren Ihre Mitarbeiter zum Hochleistungsteam.
  • Win-win-Strategie – wir bringen alle in ihre Kraft.
  • Visionsarbeit – wir bringen alle Mitarbeiter auf einen gemeinsamen Weg.
  • Teamkarma – wir klären und bereinigen historische Belastungen.
  • Teamspirit – wir wissen, wie Spirit wirklich geht.

Die Umsetzung ist der dritte Schritt. Eine ganzheitliche Teamentwicklung wird als Seminar, Training oder Workshop konzipiert und durchgeführt. Unsere Coaches und Trainer kommen gerne zu Ihnen. Beispielsweise mit einem maßgeschneiderten Inhouse -Training oder – je nach Budget – auch in einer geeigneten externen und kraftvollen Umgebung.

Durch unser Teamtraining oder Teamcoaching werden individuelle Potenziale genutzt, Synergien entstehen. Durch Vertrauen und Kooperation wird der Reifegrad des Teams erhöht. Ihre Mitarbeiter sehen Veränderungen positiv und nutzen sie konstruktiv. Indem wir Alltagsprobleme lösen und eine gemeinsame Kultur schaffen, steigern wir die Motivation und Mitarbeiterbindung spürbar.

Methoden können beispielsweise sein:

  • Schädliche Denkmuster erkennen und überwinden
  • Persönliches System der Beteiligten reinigen
  • Blockaden auflösen
  • Rituale zu Vergebung, Entschuldigung, Bereinigung
  • Integrale Aufstellung
  • Wissen aus der Quantenphysik: Macht der Gedanken
  • Ganzheitliche Teamenergieaktivierung
  • Systemische Arbeit
  • Resonanzprinzip

 

Eine echte Teamarbeit schafft zufriedene Mitarbeiter, steigert die Leistung des Teams und sichert so den Return on Investment der Teamentwicklung mit Kraft-Sprung (Holistic System Development).

Das Kraft-Sprung-Institut hat seinen Sitz in Stuttgart, Baden-Württemberg. In Süddeutschland und DACH ist unsere Expertise einzigartig.