Mentaltraining

Mentaltraining

„Sixpack“ für den Kopf. Stärken Sie Ihre mentale Fitness!

Mentaltraining „Mentale Kraft & Fitness“

Die Arbeitswelt fordert vor allem geistige Leistungsfähigkeit. Daher ist es wichtig, nicht nur seinen Körper in Schwung zu halten, sondern auch seine mentale Fitness zu trainieren. Geistige Leistungsfähigkeit hilft, Stress zu vermeiden. Denn es zählt nicht allein, wie wir bestimmte belastende Situationen empfinden, sondern auch, inwieweit wir mental darauf vorbereitet sind.

Mentale Fitness fördert Resilienz.
Ziele:

  • Weniger Stress
  • Mehr Ziele erreichen
  • Weniger Konflikte
  • Gesunder Körper

 

  • Freude und Erfolg
  • Sich selbst besser verstehen
  • Höheres Bewusstseinslevel
  • Positive Glaubenssätze schaffen
  • Schädliche Antreiber und Denkmuster überwinden
  • Intrinsische Motivation aktivieren

 

Inhalte des zweitägigen Trainings:

  1. Grundsätze der mentalen Prozesse

Die Teilnehmer lernen die Grundsätze ihrer eigenen mentalen Prozesse kennen.

  • Ziele des mentalen Trainings – was bringt‘s?
  • Bewusstseinslevel unseres Denkorgans
  • Klarheit und Bewusstheit erreichen – wie geht das?
  • Verhalten aktiv steuern – was trage ich selbst dazu bei?

 

  1. Denkmuster und Antreiber

Die Teilnehmer reflektieren eigene Denkmuster und programmieren sich positiv.

  • „Mein Speicher“ – Denkmuster bewusst machen
  • Grundpersönlichkeit – sich selbst besser verstehen
  • Schädliche Denkmuster erkennen – innere Antreiber
  • Arbeit mit Glaubenssätzen – positiv verändern

 

  1. Umgang mit Druck und Stress

Die Teilnehmer kennen ihre Stressoren und erlernen Methoden zur Steigerung der persönlichen mentalen Fitness.

  • Komfortzonen-Modell – drin bleiben oder raus?
  • Mentale Arbeit mit Zielen – wie entsteht Druck?
  • Methoden zur Selbstreflexion – wie gehe ich mit Stress um?
  • Anleitung zur Selbsthilfe – Entspannungsmethoden

Mentaltraining „Persönlichkeit“

Eine kraftvolle Qualifizierungsmaßnahme – wahlweise für Mitarbeiter oder Führungskräfte – abseits des Alltags. Das Seminar erschließt nachhaltig ungenutzte Ressourcen der Teilnehmer. Unbewusste Selbstsabotage im Alltag wird entlarvt; innere Stärke wird aktiviert. Ein Intensivseminar mit maximal sechs Teilnehmern.

Persönlichkeitsarbeit steigert die Leistungsfähigkeit. Ziele:

  • Sich selbst besser verstehen
  • Höheres Bewusstseinslevel erreichen
  • Positive Glaubenssätze schaffen
  • Schädliche Antreiber und Denkmuster überwinden
  • Aktuelle Themen und Aufgaben reflektieren
  • Neue Handlungsoptionen für die Praxis entwickeln
  • Ungenutzte Ressourcen aktivieren

 

 

Inhalte des zweitägigen Trainings:

  • Als Leistungsträger leistungsfähig bleiben
  • Mentale Fitness – Mentaltraining
  • Inneren Antreibern begegnen – Transaktionsanalyse
  • HBDI – persönliche Denkstilanalyse nutzen
  • Intuition vs. technisches Business
  • Selbstsabotage beenden – ungenutztes Potenzial nutzen
  • Wirksames Selbstmanagement
  • Kraftvoll authentisch handeln
  • Innere Stärke aktivieren
  • Gruppendynamik
  • Kollegiale Beratung der Praxisfälle
  • Persönliche Einzelcoachings

 

„Ich bin vollständig und trage alles in mir, was ich brauche, um meinen Weg zu gehen. In unserer Lebensgeschichte liegen die Muster verborgen, die unser Handeln bestimmen und auslösen. Die Verletzungen der Vergangenheit gilt es abzulegen und sich der inneren Kraft der Veränderung bewusst zu werden. Lass Dich nicht länger von den eigenen Wunden beherrschen. Nutze Deine innere Kraftquelle.“

Thomas Rößle

Das Kraft-Sprung-Institut hat seinen Sitz in Stuttgart, Baden-Württemberg. In Süddeutschland und DACH ist unsere Expertise einzigartig.